So., 21. März | Raum für Yoga, Zürich

Holotropes Atmen - Tagesretreat

gruppentherapeutisches Retreat in Zusammenarbeit mit Johannes Glarner Schutzkonzept vorhanden
Zurzeit keine Tickets verfügbar
Holotropes Atmen - Tagesretreat

Zeit & Ort

21. März, 09:30 – 17:30
Raum für Yoga, Zürich, Bremgartnerstrasse 18, 8003 Zürich, Schweiz

Über den Event

Holotropes Atmen - Erfahre Dein Selbst

 

Dieses Seminar bietet dir einen sicheren Raum ganz du selbst zu sein, mit allem, was du bist. 

Es ermöglicht dir, dich wieder anzubinden an dein ursprüngliches Wesen und an die Kraft des Spirituellen.

Eine tiefe heilsame Reise zurück ins natürliche Sein.

In herzlicher Kooperation mit Johannes Glarner.  

Eine einfache und kraftvolle Atemtechnik, sowie begleitende Musik helfen dir dabei Stress, Anspannung, sowie im Körper und in den Chakren blockierte Energien zu lösen, dich mit neuer Lebensenergie aufzuladen, mehr Tiefe und echte Verbindung mit dir selbst, anderen und den vielen Dimensionen des Daseins zu erfahren. Holotropes Atmen bringt Klarheit und Ruhe bei Kopflastigkeit und kreisenden Gedanken und verbindet dich mit deinem innersten Kern,  deinem Herzen und deiner Intuition. So erfährst du Gelassenheit, Energie, Lebensfreude und Lebendigkeit. Du bist Teil eines grösseren Ganzen. 

Zu Beginn lassen uns leichte Körperübungen ankommen und präsenter werden.

Vor der Atemreise gibt es einen Einführungsteil und die Atemsitzung dauert ca. 3 Stunden. 

Bei grösserer Teilnehmerzahl wirst du eine Atemsitzung als AtmerIn und eine Sitzung als SitterIn erfahren.

Deine gemachten Erfahrungen kannst du danach in einem Mandala ausdrücken und für eine gute Integration biete ich zum Abschluss ein Sharing in der Gruppe an. 

Raum für Yoga

Türöffnung: 9:15h 

Anfang & Ende: 9:30h bis ca. 17:30h 

Workshop Kosten: 135 CHF (begrenzte Teilnehmerzahl) ​ 

Low Budget Preise auf Anfrage möglich 

Mitbringen 

Bitte bring eine leichte Decke und bequeme Kleidung mit.

Optional: Kissen, Augenbinde, eigene Malsachen (Papier/Farben) für das Mandala

Wirkung / Kontraindikation 

Holotropes Atmen ist eine sehr effektive und intensive Methode, Bewegung in unser System zu bringen. Durch unsere Hingabe in immer tiefere Schichten kann es geschehen, dass unbewusste mentale, emotionale oder physische Blockaden nicht mehr gehalten und somit freigesetzt werden. Dies bietet dem Organismus auch die Chance sich neu zu organisieren und zu regulieren. ​

Wichtig

Für Menschen mit ​Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Epilepsie, schwerer Diabetes, starkem Asthma, Psychosen oder anderen starken mentalen Krankheiten, Glaukomen, Aneurysmen, Schwangerschaft, sowie für Kinder und Jugendliche ist dieser Workshop ungeeignet. 

Nach kürzlich erfolgten körperlichen Verletzungen, Erkrankungen oder Operationen und falls verschreibungspflichtige Medikamente eingenommen werden, empfehlen wir den Workshop eher nicht. Der Konsum von Substanzen ist untersagt. 

Bei Fragen bitte Kontakt mit uns aufnehmen.

 

Vertraulichkeit / Verantwortung Da ein persönliches Einlassen immer auch eine sehr intime Angelegenheit ist, wollen wir, dass die Eindrücke dieses Events diskret behandelt werden. Wie an allen unseren Anlässen gilt die Selbstverantwortung. Versicherung ist Sache des/der Teilnehmers/in. Jegliche Haftung wird abgelehnt. ​  

Ticket kaufen
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Ausverkauft
    Holotropes Atmen
    CHF145
    CHF145
    0
    CHF0
Diese Veranstaltung ist ausverkauft